LR pixel
Smartphone Box Hybrid

Telefonkabinen für Ihr Büro – maßgeschneiderte Lösungen oder Plug & Pay?

Vom
Ruhe und Privatsphäre sind auch am Arbeitsplatz elementar, denn nur wer möglichst konzentriert und stressfrei arbeiten kann, wird maximale Arbeitsleistungen erbringen und sein volles Potenzial entfalten können. Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen auf Telefonkabinen, die es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen gibt. Sie suchen nach einer Lösung, wie Sie dem geschäftigen Treiben eines Büroalltages entgehen und trotzdem präsent und mitten drin sein können? Wollen Ihrem Team die Möglichkeit bieten, strukturiert arbeiten zu können, ohne vom Geräuschpegel im Büro gestört zu werden? Moderne Silent Cubes, wahlweise mit hocheffizienten Clearity Systemen, bieten dem Lärmpegel die Stirn und haben sich in Open-Office-Spaces längst bewährt.

Wenn Sie wissen möchten, mit welchen Konzepten Sie neu durchstarten können und welche Möglichkeiten es in Ihrem Unternehmen gibt, dann ist das Team von Lech Büroplanung Ihr Ansprechpartner!

Schallisolierte Telefonkabinen – fest verbaut oder mobil

Sie möchten eine schallisolierte Telefonkabine integrieren? Dann haben Sie zunächst die Wahl zwischen einem fest verbauten oder einem mobilen Modell. Anders als bei fest verbauten Boxen lassen sich mobile Ausführungen schnell und einfach aufstellen und können auch verschoben werden. Bevor Sie sich für eine Variante entscheiden, überprüfen Sie die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Maßgeschneiderte und fest installierte Telefonkabinen punkten meist mit einem sehr guten Preis. Sie sind in der Regel ein ganzes Stück preiswerter als mobile Ausführungen und werden oft bei der Einrichtung eines Büros in Auftrag gegeben. Doch Vorsicht! Selbst wenn die Telefonkabine perfekt auf die eigenen Vorstellungen zugeschnitten ist, so können sich während der Nutzung zahlreiche Nachteile zeigen.

Üblicherweise werden fest installierte Telefonboxen von Trockenbauern oder Schreinern errichtet. Für die sind Telefonkabinen allerdings meist Neuland, sodass sie nicht über das Wissen und die Erfahrung verfügen, die es für einen einwandfreien, praktischen und sicheren Betrieb der Kabine braucht. Es reicht nicht aus, Bretter zusammenzuschrauben und diese innen mit Stoff zu beziehen! Wer über eine Stunde in der Box sitzt und arbeitet, wird schnell merken, dass die Belüftung hier nicht optimal ist und dass auch die Konzentration langsam nachlässt. Da bringen auch ein paar eingefräste Löcher in Seiten- und Rückwände nichts. Diese reichen für einen Luftaustausch bei Weitem nicht aus.

Darüber hinaus zeigen maßgeschneiderte und fest installierte Telefonkabinen auch in puncto Schallschutz und Widerhall deutliche Mängel. Verwenden Trockenbauer und Schreiber aus Unwissenheit keine schallabsorbierenden Materialien wie Akustikfilz, so wird die Kabine ihrer gedachten Funktion niemals gerecht werden.

Plug & Play Telefonkabinen – Qualität und Flexibilität siegen

Maßgeschneiderte und fest verbaute Telefonkabinen sind exakt auf den jeweiligen Standort abgestimmt und lassen wenig Veränderungsspielraum. Aufgrund des guten Preises entscheiden sich vor allem Start-ups für die Kabine nach Maß, stehen dann u. U aber vor einem Problem, wenn das Unternehmen wächst und der Umzug in neue, größere Räumlichkeiten ansteht. Es ist äußert schwierig, eine fest installierte Box an einem neuen Standort zu integrieren, denn die Gegebenheiten sind dort andere. Maximal lässt sich etwas improvisieren – zum Nachteil von Optik und Wirksamkeit.

Verkaufen kann man eine Maßgeschneiderte Telefonkabine übrigens auch nur schlecht. Sofern es überhaupt Interessenten gibt, wird der zu erzielte Preis geringfügig ausfallen.

Eine mobile Plug & Play Telefonbox ist so konzipiert, dass sie sich schnell auf- und wieder abbauen lässt. Ob Büro nebenan oder komplett anderes Gebäude – die mobile Kabine ist ein Allrounder und wächst an ihren Aufgaben. 

Bei Plug & Play ist die Konzeption einer jeden Ausführung Spezialisten übertragen worden. Ob Schallschutz, Belüftung, Elektronik, Licht- oder Clearitysystem – jedes Detail wird nach neuesten technischen Standards entworfen. Selbstverständlich machen moderne Telefonboxen auch optisch etwas her. Beim Entwurf sind nicht nur Technik-Experten anwesend, sondern auch Designer.

Fazit

Telefonkabinen sind keine Einbauschränke. Haben Sie eine maßgeschneiderte festinstallierte Variante ins Auge gefasst, weil Sie auf Flexibilität bei einem möglichen Umzug verzichten können, wählen Sie einen Trockenbauer oder Schreiner mit entsprechender Expertise. Setzen Sie auf eine gute Belüftung mit einer Nennleistung von 120m3/Stunde. Bei der Auskleidung der Kabine ist es wichtig, schallabsorbierende Stoffe zu verwenden.

Fragen Sie gerne nach unseren Miet- und Leasing-Angeboten!

Wenn Sie hingegen schnell eine exzellent funktionierende Telefonbox und ein hohes Maß an Flexibilität möchten, dann sollten Sie sich für die mobile Variante entscheiden.

Machen Sie sich die vielen Vorzüge unserer Silent Qubes und Telefonkabinen zunutze, denn als integraler Bestandteil in Open Space Areas ist Stille nicht mehr nur ein Wunsch. Bieten Sie Ihrem Team ein stressfreies Arbeiten und maximale Sicherheit – auch noch nach der Corona Pandemie! Positionieren Sie einen Rückzugsort zum Telefonieren und für konzentriertes Einzel- oder Teamworking. Setzen Sie auf eine qualitätsvolle und perfekt durchdachte Telefonkabine mit hochwertigem Clearity-System. Sie arbeiten dann in absoluter Stille, mit viel frischer Luft und weitestgehend frei von schädlichen Mikroorganismen!

 

Sprechen Sie uns einfach an und schaffen Sie mit Lech Büroplanung Ihr Büro der Zukunft.

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Beratung und Support

Beratung & Support für Ihre Büroausstattung

089 51 30 28 86

Newsletter

Jetzt anmelden und regelmäßig Neuigkeiten erhalten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Wie eine positive Unternehmenskultur den Geschäftserfolg erhöht

„ So arbeitet Deutschland“ Studie – Arbeitswelten vor und nach der Pandemie

Telefonkabinen – kaufen Sie sich Raum und Zeit!

New Work verlangt neue Führungskonzepte